Ich suche

Erste Nachtragshaushaltssatzung der Gemeinde Pfronten für das Haushaltsjahr 2020

...

I.

Aufgrund der Art. 63 ff. der Gemeindeordnung erlässt die Gemeinde Pfronten, Landkreis Ostallgäu, folgende erste Nachtragshaushaltssatzung:

 

§§ 1, 2, 3 und 4 bleiben unverändert.

 

§ 5

Der Höchstbetrag der Kassenkredite zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben nach dem Haushaltsplan wird von 3.500.000 € um 4.000.000 € erhöht und damit auf 7.500.000 € neu festgesetzt.

 

§ 6

Diese Nachtragshaushaltssatzung tritt eine Woche nach ihrer Bekanntmachung in Kraft.

 

II.

Die Nachtragshaushaltssatzung wurde vom Landratsamt Ostallgäu mit Schreiben vom 28. Juli 2020, AZ.: 10-9410.4/1, rechtsaufsichtlich gewürdigt.

 

III.

Die Nachtragshaushaltssatzung liegt bis zur nächsten amtlichen Bekanntmachung einer Haushaltssatzung im Rathaus Pfronten (Zimmer 15) während der Dienststunden öffentlich zur Einsichtnahme auf.

 

Pfronten, den 03. August 2020

gez.

Alfons Haf
Erster Bürgermeister