Ich suche

"Sei dabei - Bring Di ei!"

Bürgerbeteiligung zur Zukunft des Alpenbads startet. Wir freuen uns sehr auf Ihr aktives Mitwirken bei der Entscheidungsfindung zur Zukunft des Alpenbad Pfronten!

Das Alpenbad Pfronten öffnete 1973 erstmals die Türen für seine Bürgerinnen, Bürger und Gäste in Pfronten. Der stetig wachsende Instandhaltungsaufwand vor Ort, wie auch die Ergebnisse von Gutachten zum Bauwerk und zur Infrastruktur des fast 50 Jahre alten Bades zeigen, dass jetzt zeitnah eine wegweisende Entscheidung über die Zukunft eines Bades in Pfronten getroffen werden muss.

Wichtig ist hier der gemeinsame Austausch von Ideen, Meinungen und Anregungen, um die Grundlage für eine bestmögliche Zukunft des Alpenbades zu schaffen.

Wir freuen uns sehr auf Ihr aktives Mitwirken bei der Entscheidungsfindung zur Zukunft des Alpenbad Pfronten! Auf geht’s mit der Bürgerbeteiligung! Packen wir es gemeinsam an.

Los geht es mit der Auftakt-Informationsveranstaltung „Zukunft Alpenbad Pfronten“: In einem ersten Schritt möchten wir auf sachliche und transparente Weise über den aktuellen Stand zum Alpenbad Pfronten informieren, damit Sie sich frühzeitig ein objektives Bild zur Gesamtlage machen können.  

Dazu laden wir Sie herzlich ein! Weitere Informationen finden Sie hier: Zukunft Alpenbad

Informationen zum Hallen- und Freibad (Öffnungszeiten, Preise etc.) finden Sie hier.