Ich suche

Touristisches Leitbild Pfronten - Ihre Mitarbeit ist gefragt

Bitte nehmen Sie an der online Befragung der Bürgerinnen und Bürger Pfrontens zum Tourismus in Pfronten teil.

Unter allen Teilnehmer verlosen wir Gutscheine für einen kulinarischen Abend zu Zweit…

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger

der Tourismus hat eine hohe wirtschaftliche Bedeutung für unsere gesamte Gemeinde mit allen Leistungsträgern, Gastgebern, Freizeiteinrichtungen, Handel und Gewerbe.

Wir können aktuell steigende Gästeankünfte und Übernachtungszahlen im Ort verzeichnen, doch  sehen wir uns mittel- und langfristig einer herausfordernden Entwicklung gegenüber. Im Wettbewerb der großen Destinationen und internationaler Reiseziele werden wir in Zukunft nur bestehen können, wenn wir unsere Investitionen und Aktivitäten klug planen und die verfügbaren Mittel konzentriert einsetzen. Daher erstellen wir in Zusammenarbeit mit vielen wichtigen Akteuren aus dem Ort - wie mehrfach berichtet - das "Leitbild Tourismus Pfronten 2017+" für unsere touristische Zukunft.

Doch Tourismusentwicklung findet ja nicht nur für Urlaubsgäste statt. Auch Sie als Einheimische nutzen und genießen die Freizeiteinrichtungen und Serviceleistungen unserer Betriebe in unserer Heimatgemeinde. Daher bitte ich Sie um Ihre Teilnahme an einer Onlinebefragung der Bürgerinnen und Bürger Pfrontens.
Als echte Kenner und Nutzer unserer Angebote ist uns Ihre Meinung zum Tourismus für die Erstellung des Leitbildes sehr wichtig.

Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt unabhängig davon durch das Marktforschungsinstitut Manova anonymisiert.

Unter allen Teilnehmer verlosen wir Gutscheine für einen kulinarischen Abend zu Zweit im "Berghotel Schlossangeralp" und "Gasthof Fallmühle". Ich bedanke mich bei den Familien Ebert-Schlachter und Doser für die Unterstützung.

Gerne beantwortet Ihnen Tourismusdirektor Jan Schubert, Tel. 08363/69838; jan.schubert@pfronten.de Ihre Fragen zum Leitbild und der Befragung.

Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung und grüße Sie herzlichst aus dem Rathaus.

Michaela Waldmann
Erste Bürgermeisterin

Hier geht es zur online Bürgerbefragung