Ich suche

Breitbandausbau 2021

Auch 2020/2021 geht es mit dem Ausbau der Breitbandversorgung in Pfronten nahtlos weiter.

Parallel zum Super-Vectoring Ausbau der Telekom ist die Gemeinde Pfronten in weitere Ausbaumaßnahmen im Bereich FTTH (Glasfaser bis ins Gebäude) eingestiegen. Nach Analyse der "weissen Flecken" wurde Priorität auf das Gewerbegebiet Weißbach Nord über ein Sonderprogramm Gewerbe gelegt.

Kurz nach dem Gemeinderatsbeschluss im Juni 2020 ergab sich jedoch durch die Gigabitrichtlinie die Möglichkeit, nicht nur Gewerbebetriebe, sondern Anschlüsse aller Art auch im privaten Umfeld weiter auszubauen.

Die Gemeinde Pfronten wechselte daraufhin das Förderprogramm und befindet sich aktuell in der Ermittlung der verfügbaren Bandbreiten der jeweiligen Anbieter an jeder Pfrontener Adresse.

Die Ergebnisse werden noch im Oktober 2020 vorliegen, es wird anschließend im Gemeinderat eine Entscheidung über die - neben den bereits bekannten Adressen - gesamte weitere Ausbautätigkeit gefällt und entsprechend der in der Gigabitrichtlinie vorgeschriebenen Verfahrensweise schnellstmöglich beauftragt.

 

 

Ansprechpartner

  • Telefon: 08363 698-44
  • Fax: 08363 698-7044
  •  
  •  
  • Zimmer: Pavillon (Außenbereich Rathaus)
IT-Verantwortlicher
leitende Funktionen
  • Sachgebiet