Ich suche

Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) Pfronten-Ried

Der Gemeinderat Pfronten hat sich in seiner Sitzung am 26.09.2019 für das vom Planungsbüro LARS consult - Gesellschaft für Planung und Projektentwicklung erarbeitete Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept - ISEK - ausgesprochen und billigt das ISEK als Grundlage für die anstehenden Sanierungsarbeiten.

Der Ortsteil Ried Zentrum wurde in das Förderprogramm „Stadtumbau West" aufgenommen. 2017 begannen die ersten Maßnahmen, die sich in diesem Jahr fortsetzen werden.

 

Der Schwerpunkt der Förderung liegt im Bereich des Bahnhofareals. Dringen­der Handlungsbedarf besteht vor allem bei der Nutzung des denkmalgeschütz­ten Hauptgebäudes, der Ordnung des Busverkehrs und eine Wiederbelebung des ehemaligen Lokschuppens. Zusätz­lich besteht die Notwendigkeit bei der Neuordnung der Verkehrsführung zu handeln sowie ein Parkraumkonzept zu entwickeln. Auch die übrige Sanierung des Orts zwischen Krankenhausstraße, Allgäuer Straße und Kirchenweg wird genau beleuchtet.

ISEK-Gebiet

Download

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Name Telefon Funktion
Schubert, Jan 08363 698-37 Ortsentwicklung
Meßthaler, Ernst 08363 698-73 Grundstücksangelegenheiten und Städtebauförderung